Meldung:

  • Gütersloh, 24. Oktober 2016

SPD stellt Antrag zum Open Data


Fritz Spratte, Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion
Die SPD-Kreistagsfraktion stellt zur nächsten Sitzung des Kreisausschusses am 31. Oktober 2016 folgenden Antrag: Der Kreisausschuss fordert die Verwaltung auf, die Einführung von Open Data in unserem Kreis zu prüfen sowie die Voraussetzungen in einer Vorlage für eine der nächsten Kreisausschusssitzungen darzustellen. Des Weiteren einen Beschlussvorschlag vorzulegen mit dem Ziel, sämtliche kommunale Daten nach den Open Data Kriterien zu veröffentlichen.
"Im Kern geht es darum, Daten und Dateien für die Veröffentlichung im Internet bereitzustellen bzw. zusammenzutragen," so das Mitglied im Kreisausschuss Fritz Spratte.

Dokumente: