Schwerpunkte

Ärztliche Versorgung vor Ort sichern - Jungen Ärzten eine Zukunft bieten!

Die flächendeckende ärztliche Versorgung hat für alle Menschen im Kreis Gütersloh eine große Bedeutung. Doch viele Ärzte werden in den nächsten Jahren in den Ruhestand gehen. Gerade in unseren ländlichen Gebieten drohen Allgemeinmediziner knapp zu werden. Dieses Problem möchte ich frühzeitig anpacken: Mit Förderprogrammen und einer besseren Planung möchte ich jungen Medizinerinnen und Mediziner eine Zukunft im Kreis Gütersloh bieten.

Mein Zukunftsprogramm:

  • Als Landrätin werde ich die Bielefelder Initiative zur Gründung eines Fördervereins für die medizinische Fakultät unterstützen. Auch der Kreis Gütersloh muss sich hier stark engagieren.

  • Ich möchte ein Frühwarnsystem installieren, damit Arztpraxen vor Ort in der Zukunft erhalten bleiben. Wer seine Praxis aus Altersgründen abgibt, soll die Möglichkeit bekommen, ärztlichen Nachwuchs frühzeitig einzubeziehen.

  • Mit Förderprogrammen, Beratungen und allen dem Kreis möglichen Hilfestellungen möchte ich den Kreis Gütersloh als Standort für junge Medizinerinnen und Mediziner attraktiv machen. Hier müssen wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten Lösungen entwickeln.