Person

Mein Lebenslauf

Ich bin 1985 in Gütersloh geboren und hier gemeinsam mit meinen Eltern und meinen zwei Geschwistern aufgewachsen. Der Kreis Gütersloh ist meine Heimat. Hier lebe ich mit meiner Familie und meinem Freundeskreis, der sich fast über den gesamten Kreis verteilt.

Schulischer und beruflicher Werdegang

  • 2005: Abitur am städtischen Gymnasium

  • 2005-2008: Duales Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin
    Studium: Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Bielefeld
    Einstellungsbehörde: Stadt Bielefeld

  • 2008-2009: Stadt Bielefeld - ARGE (heute Jobcenter)

  • 2010-heute: Stadt Bielefeld - Projektmanagment in der Stadtentwicklung (Bauamt, Gesamträumliche Planung und Stadtentwicklung)

  • 2010-heute: Berufsbegleitendes Studium der Wirtschaftswissenschaften an der FernUniversität Hagen

  • seit Anfang 2014: Lehrauftrag an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Bielefeld

    Politisches und ehrenamtliches Engagement

  • 2010-2013: Generalsekretärin des "Bund der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland e.V." (BDAJ) mit über 33.000 Mitgliedern verteilt auf 145 Mitgliedsvereine in 11 Bundesländern.

  • Seit 2011 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD)

  • 2013-heute: Aufsichtsratsvorsitzende des BDAJ

  • 2013-heute: Vorstandsmitglied im Kreisjugendring

  • Kommunalwahl 25.05.2014-heute: Stellvertrende Landrätin und Kreistagsmitglied im Kreis Gütersloh

  • Politische Interessensbereiche:
    Wirtschaft, Jugend, Bildung & Familie, Stadtentwicklung

    Persönliches

  • Bilingual aufgewachsen

  • Hobbys: Lesen, Sport und Städtereisen